Ein Blick ins zukünftige phpBB 3.1.0

Die Quasselbox für fast alles was nichts mit phpBB zu tun hat...

Ein Blick ins zukünftige phpBB 3.1.0

Beitragvon wintstar » Di 7. Jan 2014, 02:11

Das Testforum "Ein Blick ins zukünftige phpBB 3.1.0" hat eine neue Webadresse:
http://area52.wintstar.de/.
Neu hinzu gekommen ist ein weiteres Testforum mit eingefügten Erweiterungen.
Gruß wintstar :)

Zitat: "Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" (Hermann Hesse (1877-1962)).

phpBB 3.0.14 und phpBB 3.1.9 diese Versionen unter PHP 7
Benutzeravatar
wintstar
Registriertes Mitglied
Beiträge: 262
Themen: 19
Registriert: 01.11.2013
Danke gegeben: 13
Danke bekommen:
24 mal in 21 Beiträgen

Ein Blick ins zukünftige phpBB 3.1.0

Beitragvon regazer » Mi 8. Jan 2014, 03:36

Hallo, wintstar !

Gerade wollte ich mich bei Deinem Testboard registrieren, aber Deine Sicherheitsfrage funktioniert nicht.

Egal, was ich antworte, bekomme ich immer "Du hast eine fehlerhafte Antwort auf die Frage angegeben." :o :lol:

Dabei habe ich eigentlich so gut wie alles durch, mal mit voran gestelltem phpBB, mal ohne, dann 3.1 und 3.1.0, mal mit Zusatz -a2 bzw. -a2-dev und mal ohne, alles in wechselnden Kombinationen. Schade eigentlich ...
The more I look at the sources of phpBB the less I like it. :evil:
regazer
Registriertes Mitglied
Beiträge: 129
Themen: 10
Registriert: 09.08.2013
Danke gegeben: 8
Danke bekommen:
3 mal in 3 Beiträgen

Ein Blick ins zukünftige phpBB 3.1.0

Beitragvon wintstar » Mi 8. Jan 2014, 08:10

Bildname: hb_luft.JPG<br />Kommentar: Erst mal´ne Tasse Kaffee trinken...
Erst mal´ne Tasse Kaffee trinken...



Werd diese Frage löschen. Danke für die Info :oops:

Probiere es bitte nochmal.

Danke :)
Gruß wintstar :)

Zitat: "Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" (Hermann Hesse (1877-1962)).

phpBB 3.0.14 und phpBB 3.1.9 diese Versionen unter PHP 7
Benutzeravatar
wintstar
Registriertes Mitglied
Beiträge: 262
Themen: 19
Registriert: 01.11.2013
Danke gegeben: 13
Danke bekommen:
24 mal in 21 Beiträgen

Ein Blick ins zukünftige phpBB 3.1.0

Beitragvon regazer » Mi 8. Jan 2014, 14:02

Ich bin doch gar nicht in die Luft gegangen. :lol:

Du bist wohl auch schon etwas älter, daß Du das HB-Männchen noch kennst? :roll:

Immerhin hat es jetzt gleich mit der Anmeldung geklappt.

Mit meiner Testsite im Internet habe ich leider weniger Glück. Zwar habe ich http://regazer.br0s.info/ einrichten können, aber dieser Freehoster hat die seltsame (und einem vorher nirgends mitgeteilte) Eigenschaft, einfach mal so zwischendurch einfach die Site zu sperren, angeblich "CPU Limit Exceeded" ... :shock:

Ob man drauf zugreifen kann oder nicht, bleibt also evtl. ein Zufallserlebnis. :lol:
The more I look at the sources of phpBB the less I like it. :evil:
regazer
Registriertes Mitglied
Beiträge: 129
Themen: 10
Registriert: 09.08.2013
Danke gegeben: 8
Danke bekommen:
3 mal in 3 Beiträgen

Ein Blick ins zukünftige phpBB 3.1.0

Beitragvon wintstar » Mi 8. Jan 2014, 14:37

Ein Testforum sollte nicht auf einem Freehoster laufen. Da die Software noch im Entwicklungsstadium ist und anfänglich ziemlich viel Speicher benötigt. Alle Abläufe sind am Anfang noch nicht optimiert. Welche php Version ist dann bei diesem Freehoster installiert?
Gruß wintstar :)

Zitat: "Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" (Hermann Hesse (1877-1962)).

phpBB 3.0.14 und phpBB 3.1.9 diese Versionen unter PHP 7
Benutzeravatar
wintstar
Registriertes Mitglied
Beiträge: 262
Themen: 19
Registriert: 01.11.2013
Danke gegeben: 13
Danke bekommen:
24 mal in 21 Beiträgen

Ein Blick ins zukünftige phpBB 3.1.0

Beitragvon regazer » Mi 8. Jan 2014, 15:20

Hallo.

Eigentlich hatte ich in letzter Zeit mit Freehostern nie Probleme, mit US-Hostern schon gar nicht - früher nur mit deutschsprachigen. Aktuell jetzt nur mit diesem (browsesafely.org, auf den ich gerade nicht mal per FTP kam) und mit 2freehosting.com. Die blocken anscheinend den Zugang, wenn man mal paar Stunden auf der Seite aktiv ist oder nach sonstwas für Kriterien. Aber das teilen sie einem leider vorher nicht mit und man merkt es dann erst zu spät.

An der php-Version liegt es nicht, die ist bei browsesafely o.k. ! Das Forum lief gestern ja mehrere Stunden. Ich hatte vorher auch schon alles bei 000webhost.com hochgeladen, bei denen es nie längere Ausfälle gab, aber da reicht die php-Version leider nicht, was ich vorher hätte prüfen sollen.

Wo sonst soll ich denn was testen, wenn nicht lokal (z.B. mit XAMPP) oder bei Freehostern? Erst wenn etwas wirklich komplett zur Zufriedenheit funktioniert, kämen für mich paidhoster in Betracht. Aber gerade mit funktionierenden Sites habe ich z.B. bei 000webhost.com auch keine Schwierigkeiten. Bloß haben die eben keine aktuelle php-Version.

Während ich dies tippte, wurde meine Testsite bei browsesafely wieder erreichbar.
Dieser Test nennt die php-Daten. Version = 5.3.20

Vielen Dank für Dein Interesse und Deine Hilfe.
The more I look at the sources of phpBB the less I like it. :evil:
regazer
Registriertes Mitglied
Beiträge: 129
Themen: 10
Registriert: 09.08.2013
Danke gegeben: 8
Danke bekommen:
3 mal in 3 Beiträgen

Ein Blick ins zukünftige phpBB 3.1.0

Beitragvon wintstar » Mi 8. Jan 2014, 15:33

basiert auf der phpBB 3.1 Alpha Übersetzung durch wwp, stark modifiziert durch "regazer"


Wenn du Fehler in meinen Sprachdateien gefunden hast, poste die doch bitte hier
http://area52.wintstar.de/phpBB/viewtopic.php?f=16&t=3
oder direkt bei github
https://github.com/wintstar/3.1-alpha-test-de

Ich hab sehr viele Stunden in das Projekt bis jetzt gesteckt und das "stark modifiziert durch "regazer"" würdigt nicht meine Arbeit.
Gruß wintstar :)

Zitat: "Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" (Hermann Hesse (1877-1962)).

phpBB 3.0.14 und phpBB 3.1.9 diese Versionen unter PHP 7
Benutzeravatar
wintstar
Registriertes Mitglied
Beiträge: 262
Themen: 19
Registriert: 01.11.2013
Danke gegeben: 13
Danke bekommen:
24 mal in 21 Beiträgen

Ein Blick ins zukünftige phpBB 3.1.0

Beitragvon regazer » Mi 8. Jan 2014, 15:50

Das siehst Du falsch ! :o

Ich kritisiere nicht Deine Arbeit, sondern ganz im Gegenteil ! Du hast Großartiges geleistet ! Erst bei meiner Umsetzung Deiner Du-Version zur Sie-Version habe ich doch erst entdeckt, was die Original-Übersetzer teilweise verbrochen hatten. :lol:

Meine Modifikationen betreffen in der Du-Version zunächst die Schreibweise "Du, Dir, Dein" etc. statt "du, dir, dein", dann umständliche Formulierungen wie "bist du dir sicher", was ich zu "bist Du sicher" verkürzt habe und dann grundsätzlich paar weitere Umschreibungen komplizierter Satzgebilde, die offenbar aufgrund direkter (wortwörtlicher) Übersetzung aus dem Englischen zustande kamen. Das alles war aber schon in deutschen Dateien von 3.0.12 und älteren drin, kommt also gar nicht von Dir.

Außerdem habe ich "beeinhalten" durch "enthalten" o.ä. ersetzt und "anschauen" durch "ansehen, betrachten" o.ä. und z.B. das bei uns unübliche "Samstag" durch "Sonnabend" ...

Der Hinweis auf "starke Modifikationen" betrifft also weitgehend meine persönlichen Auffassungen zur deutschen Sprache und meine Kritik an den "Original"-Vorgaben. Ich habe diesen Hinweis auch vor allem deshalb angebracht, damit sich keiner aufregt, was Du denn da verzapft hättest. :lol:

Ich kann das gerne zum Download zur Verfügung stellen. Die von mir enthaltenen Hinweise auf Änderung durch mich dienen ebenfalls ausschließlich der Orientierung und können jederzeit entfernt werden.

Nachtrag: Ich habe meine Variationen jetzt hier hochgeladen. Dann kannst Du Dir selbst ein Bild machen. Ich habe übrigens auch paar Tage bzw. Nächte gebraucht.
The more I look at the sources of phpBB the less I like it. :evil:
regazer
Registriertes Mitglied
Beiträge: 129
Themen: 10
Registriert: 09.08.2013
Danke gegeben: 8
Danke bekommen:
3 mal in 3 Beiträgen

Ein Blick ins zukünftige phpBB 3.1.0

Beitragvon wintstar » Mi 8. Jan 2014, 17:28

Auch ich habe einige Fehler vom phpBB Übersetzungsteam gefunden. Ich hatte auch einen gemeldet, aber beim phpBB Team kommt sowas nicht gut an. Auch das dass sie sich nicht an meiner Übersetzung beteiligen verstehe ich nicht. Letztendlich mit ein paar Korrekturen wird meine deutsche Übersetzung für 3.1 verwendet. So war es auch bei der 3.0.12 Version, die geänderten Dateien hatte ich dem phpBB Übersetzungsteam auf Anfrage gesendet. Bis heute kein Dank und auch keine Reaktion.

Nach wie vor würde ich mich um Fehlermeldungen meiner Übersetzung freuen, den ich bin nicht Fehlerfrei. Bisher gab es auch keine Reaktion auf die Übersetzung der Zeitzonen.

Vor meinem Computer sitzt immer noch was aus Fleisch und Blut :D
Gruß wintstar :)

Zitat: "Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" (Hermann Hesse (1877-1962)).

phpBB 3.0.14 und phpBB 3.1.9 diese Versionen unter PHP 7
Benutzeravatar
wintstar
Registriertes Mitglied
Beiträge: 262
Themen: 19
Registriert: 01.11.2013
Danke gegeben: 13
Danke bekommen:
24 mal in 21 Beiträgen

Ein Blick ins zukünftige phpBB 3.1.0

Beitragvon regazer » Mi 8. Jan 2014, 23:36

Tja, Stephan, so ist das Leben. Über sowas wundere ich mich mittlerweile schon gar nicht mehr, weil die Leute so sind. Eigentlich fast immer und fast überall. Was meinst Du wohl, warum ich lieber hier als z.B. bei der "offiziellen" deutschen Seite bin? Genau, denn hier wird "mich gehelft" - und darum kommt es in dem Fall an und dabei nicht auf die Schreibweise, die ja hier eine bewußte Persiflage darstellt.

Jedenfalls bin ich Dir weiterhin sehr dankbar dafür, daß Du soviel Mühe investierst und Dich WIRKLICH mit der Materie auseinandersetzt und dabei auch schon einen Durchblick bekommen hast, der mir teilweise noch fehlt.

Erst durch Dich kam ich auch überhaupt erst drauf, daß es schon Alpha-Versionen zum Runterladen gibt.

Für mich persönlich gibt es hinsichtlich Forensoftware folgende Möglichkeiten:

Entweder die neue Version wird wirklich gut und die Fehler der Vorversionen verschwinden, oder ich mache mir nicht die Mühe, alte bei mir in Nutzung befindliche Versionen noch irgendwie upzudaten und versuche einen Umstieg auf was anderes. Es gibt ja nicht nur phpBB.

Aber weil meine aktuellen 3.0.12 Foren so halbwegs funktionieren, will ich da gar keine neuen Modifikationen mehr einbauen und statt dessen tatsächlich versuchen, mich soviel wie möglich mit 3.1 zu befassen.

Darum könnte ich mir gut vorstellen, daß wir in der Hinsicht zusammen arbeiten können. Wenn die "Offiziellen" andere Wege gehen, soll mir persönlich das egal sein. Wäre ich Bayer, käme ich vielleicht sogar auf die Idee, eine mundartliche Sprachversion zu verfassen. :lol:

Es gibt ein neues Build #1217 !
The more I look at the sources of phpBB the less I like it. :evil:
regazer
Registriertes Mitglied
Beiträge: 129
Themen: 10
Registriert: 09.08.2013
Danke gegeben: 8
Danke bekommen:
3 mal in 3 Beiträgen

Nächste

Zurück zu Quasselcorner



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


x-Achse: 0
y-Achse: 0
cron