neue Methode bei phpBB.de

Die Quasselbox für fast alles was nichts mit phpBB zu tun hat...

neue Methode bei phpBB.de

Beitragvon regazer » Mi 1. Apr 2015, 11:22

phpBB.de hat heute pünktlich zum Monatsanfang des Aprils :? und ohne Vorankündigung eine sehr lobenswerte :lol: Methode eingeführt, um uns ungefragt und vollautomatisch besser davor zu schützen, Beiträge gezeigt zu bekommen, die zu lesen nicht lohnt.

Nachdem mir alllerdings massenweise
Dieser Beitrag von *** wurde von uns als nicht lesenswert eingestuft und wird daher ausgeblendet. Diesen Beitrag dennoch anzeigen.

gemeldet wurde, entdeckte ich dann leider erst zufällig die entsprechende Ankündigung von vor etwa einer Stunde Verbesserung der allgemeinen Beitragsqualität ...

Irgendwie schade, daß es wohl eine Eintagsfliege bleiben wird. :D

Aber weit angenehmer als die entsprechende Maßnahme des Vorjahres.

EDIT (ca. 17 Uhr): Leider zeigt man sich bei phpBB.de realitätsfern. In einem Beitrag wies ich u.a. darauf hin, daß nicht die Beitragsgüte, sondern dessen Länge das entscheiende Kriterium ist. Während ich noch einen Längentest durchführte (Zeichenzahl eines Testbeitrags allmählich erhöht, abgeschickt, geprüft, geändert) erreichte mich eine PN von Mungo, ich solle doch weitere Beiträge lassen. Zuvor hatte ich festgestellt, daß die "magische" Grenze irgendwo zwischen 495 und 499 liegen muß. Vorm Löschen des letzten Tests kam aber die PN dazwischen. Nach meiner Antwort wollte ich dann den Längentest löschen, aber der war schon weg, genauso wie mein ernst gemeinter Beitrag zur prinzipiellen Nützlichkeit.

Vielleicht jetzt etwas offtopic:
Ich schrieb Mungo nochmals eine PN, worin ich u.a. darauf hinwies, daß es durchaus nützlich sein kann, z.B. User bei Unterschreiten einer bestimmten Wort- bzw. Satzmenge bestätigen zu lassen, daß sie den Beitrag trotz der Kürze abschicken wollen. Zugleich verwies ich darauf, daß ich nicht nötig habe, mich mit meinen fast 70 Jahren bei denen ständig beleidigen und zensieren zu lassen. Darum habe ich meine Zugangsdaten zu phpBB.de jetzt überall entfernt, um nie wieder in Versuchung zu kommen.
The more I look at the sources of phpBB the less I like it. :evil:
regazer
Registriertes Mitglied
Beiträge: 129
Themen: 10
Registriert: 09.08.2013
Danke gegeben: 8
Danke bekommen:
3 mal in 3 Beiträgen

neue Methode bei phpBB.de

Beitragvon Lady » Mi 1. Apr 2015, 19:19

netter Aprilscherz. Fast so gut wie der auf der Homepage von notepad++ ;)
Worte sind nicht weniger gefährlich als Gewehrkugeln, und sie sind - einmal abgefeuert -
ebensowenig zurückzuholen. Man kann nur hoffen, dass niemand verletzt wurde.
Startseite Forum, Blog, Wiki
Testforum Arcade 4.1.x (Versionen für phpBB 3.2.x)
Benutzeravatar
Lady
Übersetzer
Beiträge: 390
Themen: 25
Registriert: 23.10.2012
Danke gegeben: 40
Danke bekommen:
35 mal in 29 Beiträgen
Vorname: Annette
phpBB.de: MyLady
phpBB.com: Scanialady

neue Methode bei phpBB.de

Beitragvon wintstar » Mi 1. Apr 2015, 20:22

2 Beiträge dazu wurden vom Admin auf phpBB.de gelöscht => http://wintstar.de/viewtopic.php?f=4&p=121#p121

Unverschämt, typisch phpBB.de
Gruß wintstar :)

Zitat: "Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" (Hermann Hesse (1877-1962)).

phpBB 3.0.14 und phpBB 3.1.9 diese Versionen unter PHP 7
Benutzeravatar
wintstar
Registriertes Mitglied
Beiträge: 262
Themen: 19
Registriert: 01.11.2013
Danke gegeben: 13
Danke bekommen:
24 mal in 21 Beiträgen

neue Methode bei phpBB.de

Beitragvon Kirk » Mi 1. Apr 2015, 21:08

Alle Jahre wieder gibt es Leute die sich über solche Sachen aufregen. :lol: :lol: :lol:
Daher sag nur eins dazu: Es ist gelungen.
Benutzeravatar
Kirk
Registriertes Mitglied
Beiträge: 178
Themen: 20
Registriert: 10.11.2013
Wohnort: Wunsiedel
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
24 mal in 24 Beiträgen
Vorname: Udo
phpBB.de: Kirk

neue Methode bei phpBB.de

Beitragvon regazer » Mi 1. Apr 2015, 21:18

@Lady: Ja, nicht übel. Bei phpBB.de hätte man beispielsweise behaupten können, die Weiterentwicklung der Produktlinie 3.1.x/3.2.x usw. würde mit sofortiger Wirkung beendet. :lol:

Wäre das nicht "aufregender" gewesen? :?:

@wintstar: Na, da sind wir ja mal wieder sehr ähnlicher Ansicht über phpBB.de. Wahrscheinlich haben die noch viele weitere Beiträge anderer entfernt. Leider kam ich gar nicht auf die Idee, meinen Beitrag irgendwie zu sichern. Mungo meinte per PN zu mir, ich hätte "zuviel verraten". So ein Quatsch. Man stelle sich mal vor, jemand gibt in einem Forum eine supertolle Lösung, auf die selbst vom oberschlauen Team keiner kam und dann löschen die das, weil man dem Fragesteller ja "zuviel verraten" hätte, der solle die Lösung gefälligst selber finden. :shock:

Denen bei phpBB.de traue ich mittlerweile alles Üble zu und darum bin ich jetzt dort auch endgültig weg.

@Kirk: Naja, was heißt gelungen ? Ist die Zielsetzung jetzt, Leute zu verärgern und zu vergraulen ? Die eigentliche Idee der Posting-Kontrolle ist doch prinzipiell gar nicht übel, aber wie man dann mit den Postern umgeht. :evil:
The more I look at the sources of phpBB the less I like it. :evil:
regazer
Registriertes Mitglied
Beiträge: 129
Themen: 10
Registriert: 09.08.2013
Danke gegeben: 8
Danke bekommen:
3 mal in 3 Beiträgen

neue Methode bei phpBB.de

Beitragvon Lady » Mi 1. Apr 2015, 21:33

nein, ich denke die Chose "Einstellung von ..." hat so nen langen Bart, dass da schon mein Opa draufgetreten ist :D
Das Forum schließen
Das Produkt nicht weiterentwickeln
Die Mitarbeiter entlassen
Die Zeitung verkaufen

das sind doch die Klassiker der Einfallslosen ;)

Reingefallen bin ich allerdings problemlos auf die "gehackte" Seite von notepad++ - weil die erst vor zwei Monaten wirklich gehackt wurden.
Worte sind nicht weniger gefährlich als Gewehrkugeln, und sie sind - einmal abgefeuert -
ebensowenig zurückzuholen. Man kann nur hoffen, dass niemand verletzt wurde.
Startseite Forum, Blog, Wiki
Testforum Arcade 4.1.x (Versionen für phpBB 3.2.x)
Benutzeravatar
Lady
Übersetzer
Beiträge: 390
Themen: 25
Registriert: 23.10.2012
Danke gegeben: 40
Danke bekommen:
35 mal in 29 Beiträgen
Vorname: Annette
phpBB.de: MyLady
phpBB.com: Scanialady

neue Methode bei phpBB.de

Beitragvon regazer » Mi 1. Apr 2015, 23:31

@Lady: Mag sein, aber vielleicht gerade weil sowas "ausgelutscht" zu sein scheint, wirkt es manchmal.

phpBB.nl hat was Nettes: Erst muß man beim Aufruf der Seite eine Bestätigung anklicken. Dann erscheinen vier rote Kreise mit den Zahlen 1 bis 4, die man nacheinander anklicken muß. Aber der vierte Kreis bewegt sich dauernd weg, wenn man draufklicken will. Nach einer gewissen Verzögerung reicht es dann aber, auch ohne Klicken den vierten Kreis anzuwählen. Wer sich das noch ansehen will, muß sich jetzt aber beeilen.
The more I look at the sources of phpBB the less I like it. :evil:
regazer
Registriertes Mitglied
Beiträge: 129
Themen: 10
Registriert: 09.08.2013
Danke gegeben: 8
Danke bekommen:
3 mal in 3 Beiträgen

neue Methode bei phpBB.de

Beitragvon regazer » Mi 8. Apr 2015, 02:04

Wie sie es gemacht haben, wurde jetzt auf phpbb.de veröffentlicht:
Beiträge unter x Zeichen ausblenden

Der Schnippsel ist immerhin nicht uninteressant und begabte Leute könnten auch was Nützliches draus machen. Mir fehlt die Lust dazu ... und momentan überhaupt an phpbb. Je tiefer man in phpbb einsteigt, desto mehr wird einem bewußt, wie verstiegen und fehlerhaft die gesamte Quelltextstruktur ist. Und damit meine ich nicht mal die noch kompliziertere neue Produktlinie. Der Zeitaufwand, phpbb so zu fixen, daß es einem gefällt, läßt sich besser gleich zur Entwicklung einer völligen Eigenkonstruktion nutzen. Aber dafür ist mir mit meinen fast 70 Jahren meine Zeit dann doch zu schade.

Allen, die weiterhin an ihren Foren basteln, wünsche ich auch für die Zukunft viel Spaß damit. Mir ist das jetzt zu viel geworden. Ich will noch was vom wirklichen Leben haben. :lol:
The more I look at the sources of phpBB the less I like it. :evil:
regazer
Registriertes Mitglied
Beiträge: 129
Themen: 10
Registriert: 09.08.2013
Danke gegeben: 8
Danke bekommen:
3 mal in 3 Beiträgen


Zurück zu Quasselcorner



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


x-Achse: 0
y-Achse: 0
cron